Zur Person

Nach einer Militärkarriere in der Nationalen Volksarmee der DDR begann das Jahr 1991 für mich als Dozent für Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft und Rechnungswesen in der beruflichen Umschulung. Zum Start in die Selbstständigkeit Ende 1993 übernahm ich zunächst für einen Unternehmerverband die Betreuung mittelständischer Unternehmen auf Rügen und im nördlichen Vorpommern. Schon bald war ich darüber hinaus als Betriebsberater und auch als Coach für Existensgründer gefordert. Es folgten Fördermittelberatung sowie Entwicklung, Management und Abrechnung von Projekten zur Unternehmensentwicklung, zur Entwicklung der wirtschaftsnahen Infrastruktur, und von Forschung, Entwicklung und Innovation in und mit kleinen und mittleren Unternehmen.

 

 

Im Februar 2006 wurde ich gebeten, ein paar Zahlen für ein EU Projekt zusammen zu rechnen. Aus einer simplen Additionsaufgabe ergab sich ein ausgeprägter Arbeitsschwerpunkt mit Auftraggebern und Partnern zwischen Edinburgh und Krakau, St. Petersburg und Brüssel. In diese internationale Zusammenarbeit, die sich immer wieder um die Gestaltung von Innovationsprozessen dreht, bringe ich meine Erfahrungen in der Projektentwicklung und -administration, in der Prozesssteuerung und dem Finanzmanagement ein.

 

Vor einiger Zeit habe ich auch studiert: in Berlin Gesellschaftswissenschaften (mit Diplomabschluss), und später Wirtschaftswissenschaften in Hagen (Westfalen).


auf Kurzwahl:

Kontakt:

Ekkehardt Rohkohl
Am Mühlenheck 16
18528 Bergen auf Rügen (Allemagne)
Telefon: 00493838209594 00493838209594
Mobiltelefon: 00491715050055
Fax: 004932221322595
E-Mail-Adresse: